Mittwoch, 16. November 2011

Stulpen für Henry

Guten morgen

Ich bin  heut etwas früher aus dem Bett gefallen, obwohl es noch total finster ist.

Ihr erinnert euch an Australian Shepherd Henry?
Schon ein bischen her, dass ich die Haare versponnen habe.
Gestern abend hab ich noch schnell ein Paar Stulpen aus seiner Wolle gestrickt.
Ganz grob versponnen, mit Schaf verzwirnt, dick, robust und warm.


 Soll wohl ein Weihnachtsgeschenk für die Omi werden.

Liebe Grüße
Eure Elke

Kommentare:

  1. Da wird einem schon beim Anschauen warm. Das ist Handarbeit pur!!!
    LG Sheepy, die sich über deine gestrige Nachricht wundert , aber auch freut :O)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar deine Stulpen die kann man schon richtig gut gebrauchen,
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen