Dienstag, 10. Januar 2012

Spinntag

Hallo, ihr Lieben

Gestern war Spinntag.
Ich hatte eine kleinere Menge Hundewolle bekommen, 
die musste unbedingt gaaanz schnell fertig, 
weil Frauchen sooo gespannt war, was daraus wird.
Es sind 115 Gramm geworden. 
Von diesen 2 Süßen:


Und dann ist ja noch die Zwiebelschalenwolle,
die ich neulich von Britta
geschenkt bekommen habe.
Die ist auch gleich mit fertig geworden.
103 Gramm kunterbunt. Super schön.
Das werden Stulpen für mich, denk ich.

Heut ist das Wetter schön, die Sonne scheint endlich mal!
Da werde ich an die frische Luft gehen, 
solange es geht.

Liebe Grüße
Elke

Kommentare:

  1. Hallo Elke,

    die beiden sind ja süß.
    Ich habe eine Tierhaarallergie (Hunde, Katzen, Pferde, dann kann ich diese Wolle nicht für mich verstricken. Oder wird die irgendwie behandelt?

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. ach, sind die beiden knuffig, so richtig zum knutschen ;)

    Mein großer müßte nun langsam nackig sein, bei seinem fellwechsel - doch ließen sich seine haare viell. für pinsel oder bürsten verwenden ;)
    Sonnige grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Wolle, mich hat auch wieder das Spinnfieber gepackt. Auch bei uns ist es bis jetzt richtig schön und kein Regen.
    Dann mal viel Spaß
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke,
    beim Verspinnen von Hundehaaren würde ich dir gerne mal über die Schultern schauen. Das kann ich mir nicht vorstellen, wie das möglich ist, ist bestimmt sehr mühsam. Aber eine gewisse Länge müssen die Hundehaare ja doch haben. Ich glaube, von meinem Schnauzerchen sind sie zuuuu kurz!!
    Tschüssi
    Crissi

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden sind wirklich schnuckelig und die Wolle richtig schön geworden, besonders die Zwiebelwolle. Ich muss unsere beiden auch dringend bürsten.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen