Samstag, 3. März 2012

Es ist angegrillt

Heute mittag war es soweit:

Wir haben das erste Mal gegrillt in diesem Jahr.


Gestern schon die Würstchen und das Fleisch 
aus der Truhe geholt 
und nen Kartoffelsalat gemacht,
und heut mittag blieb dann die Küche kalt.
Mmmmh das war lecker...!
Aber gegessen haben wir dann doch drinnen, 
weil der Wind doch noch
 ganz schön fies ist.


Ein bischen erste zarte Deko, 
die ich gestern gepflanzt habe lockt zwar ins Freie


 aber mit dickem Parka wollten wir denn doch nicht...


Zum Nachtisch gab es Erdbeeren mit 
Vanillesoße und Sahne
Ein Gedicht für und Leckermäulchen.
Naaa - ? Habt ihr Appetit bekommen?

Ein sonniges Wochenende 
wünscht euch
eure Elke

Kommentare:

  1. Hallo,
    ihr seid ja frpüh dran mit Grillen, obwohl es bei uns heute auch vom Himmel lacht.

    Die Speisen sehen sehr verführerisch aus.

    Ein schönes Wochenende
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich wohl ein Wochenende zu frühgekommen???? Sieht ja leeecker aus.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Grillen? Ja eigentlich haben wir auch gegrillt. Aber in der Küche.
    Es gab Arg. Rinder-Entrecote, Pfeffersoße und Backkartoffel. Aber Erdbeeren m. Vanillesoße - ach das hätte ich auch gern gegessen!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Ich musste mit Döner vorlieb nehmen ;) Aber den hab ich draußen gegessen :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Na klar hab ich jetzt Appetit bekommen. Auf Erdbeeren mit Sahne. Die sehen so lecker aus.
    Euch auch ein schönes Wochenende mit vielen leckeren Sachen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Oh lecker Elke. Auf Fleisch kann ich verzichten, dafür doppelte Portion Nachtisch bitte!! ;)) Bei uns ist es seit Tagen so neblig, von Sonne keine Spur!;(
    Gemütlichen Sonntag noch wünscht Euch Crissi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elke,
    das sieht ja richtig lecker aus.
    Ich freue mich auch schon wenn bei uns die Grillsaison losgeht und wir stundenlang am Feuer sitzen.
    Viele Grüße Anne

    AntwortenLöschen