Dienstag, 4. September 2012

Reine Seide

Hallo Ihr Lieben

Da hab ich doch den ganzen Nachmittag gebraucht,
um 45 Gramm Wolle zu verspinnen.
Ts Ts Ts

Das Ergebnis kann sich allerdings sehen lassen!!!


Mit einer Lauflänge von 880m / 100g
ist das ein grandioses kleines Knäulchen.
Wahnsinns Glanz in stahlblau.
Was mach ich nun damit?
Habt ihr Ideen?

Euch einen schönen Abend
Eure Elke

Kommentare:

  1. das ist ja NÄHSEIDE!!! WAHNSINN, die LL.

    Wie wär's mit 'ner *Frau Schröder*?
    Ich kenn da jemanden....

    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! :o)

    Ich hab meine Seide vorm spinnen gefärbt. Heißt, ich noch nicht mal angefangen mit spinnen ;o)
    Jetzt würde ich noch keine Entscheidung treffen, was daraus wird!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ein edles Garn ist da entstanden und der Glanz kommt auch auf dem Foto rüber. Was darauß wird, würde ich spontan entscheiden, da komen die besten Einfälle.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich seeehr edel und bei 880m kommt schon so einiges zustande. Ich bin gespannt, was du draus machst, du wirst es ja mit Sicherheit zeigen.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja nun das, was ich garnicht spinnen mag ...
    Also Respekt an dieser Stelle!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin mit meiner Seide noch nicht weiter gekommen, deine sollte doch wieder Ansporn sein.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr edler Knäuel, das ist ja super welche Geduld du damit hattest. Ich würde einen schönen Schal daraus stricken. Egal was es wird ich wünsche dir viel Freude daran.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Mit Ideen tue ich mich immer sehr schwer. Ich bin mir sicher, dass Du schon das Richtige daraus machst.
    Wow, was für eine LL, das gibt ja schon was Größeres.
    LG Ute

    AntwortenLöschen