Dienstag, 4. Dezember 2012

Jasmar Resort Rügen

Hallo Ihr Lieben

ich bin wieder dahaaa

die kleine Reise auf die Insel tat gut!

Sonntag nach dem Frühstück sind wir in Richtung
Kerstin gestartet. Da gab es den leckersten Stollen den 
man sich vorstellen kann.
Vor lauter schnattern hab ich ganz vergessen zu knipsen...

Dann ging es weiter zum Jasmar Resort.
(Achtung  - Bilderflut)


 Bei dezenter Weihnachtsbeleuchtung
sah das Hotel noch viel schöner aus, als in
den Prospekten.


Direkt vor dem Haus war ein
 Helikopter Rundflug Service
 

Das Wetter war gestern sooo toll,
 dass wir lange durch den Nationalpark gestiefelt sind




Auch Prora haben wir uns mal kurz angesehen
beängstigend, diese Ruine
 

In der Jasmar Therme haben wir
 auch viel viel Zeit verbracht
Nicht nur fein schwimmen kann man da, 
sondern auch Sauna und Wellness laden zum Relaxen ein.
Und die Masseurinnen - die wissen ganz ganau,
was sie tun! Es war herrlich.
 

Heut ging es zurück. Aber nicht , 
ohne in Stralsund das Oceaneum zu besuchen.


Kleine und große Fische laden zum Verweilen ein.
Die Zeit verging wie im Fluge.


Zurück in Berlin gab es erstmal nen schönen Pott Tee
und ein paar Stückchen vom
 BESTEN STOLLEN DER WELT,
den wir natürlich von Kerstin bekommen haben.


Jetzt bleibt der Kühlschrank bis Weihnachten 
aber erstmal unter strenger Bewachung!


Wer sich  was Gutes tun will, der sollte
wirklich mal in Erwägung ziehen, ein paar Tage
im Jasmar Resort zu buchen.
Sonnenklar TV, Ebay und auch Lidl bieten 
unschlagbare Kurzreisen an.
Wir waren sicher nicht das letzte Mal da.

Nun wünsch ich erstmal einen kuscheligen Abend
Ich muss noch ein paar Eindrücke verdauen,
bevor es morgen wieder zu meinen Möbeln geht.
 
Eure Elke

Kommentare:

  1. So ein Kurzurlaub würde mir sicher auch mal gut tun. Ich habe schon vergessen, wann ich das letzte Mal Urlaub hatte!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Urlaub für die Seele! Traumhaft!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke,
    das sind ja traumhafte Bilder. Die Jasmar Therme muss ja herrlich sein und bestimmt tut es gut bei der Kälte, dort drinnen im schönem warmen Wasser in herrlicher Umgebung zu planschen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    PS. Der Stollen sieht lecker aus.

    AntwortenLöschen
  4. Es wäre wohl unverschämt von mir, sowas auch in der nächsten Zeit ins Auge zu fassen. Sieht sehr gut aus und deine Fotos sind so schön geworden.
    Gestern abend habe ich mal in deinem Paket geschwelgt und ein paar nette süße Kleinigkeiten entdeckt. Woher weißt du denn, dass ich gerade die soo gern mag. Vielen lieben Dank dafür. Bis ich anfange zu stricken wird es wohl noch etwas dauern, aber so eine Wolle ist ja ein echter Evergreen.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder, du hast das Wochenende genossen ... so sollte es sein !!!!

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hey, da biste ja wieder gut zu Hause gelandet. Ja , das war doch ein traumhaftes Wetterchen. Schön, dass ihr hier vorbei geschaut habt. Nun wünsche ich dir eine schöne Adventszeit und lasst euch den Stollen schmecken.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  7. Ihr habt euren Rügenurlaub gut genutzt. So ist das schön.
    Prora haben wir uns vor ein paar Jahren auch angesehen. Bei strömenden Regen sah es noch schrecklicher aus, aber der Strand ist schön. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann Deine Begeisterung gut verstehen. Zwar war ich nur zu einem Tagestrip auf der Insel aber wir haben uns viel angeschaut und genossen. Prora ist schon sehr komisch, gerade wenn man es unter dem Aspekt der Geschichte anschaut.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen