Freitag, 20. September 2013

Leroy

Moin

gestern habe ich mal wieder gefilzt
weil es so Spaß macht

Schaut selbst:

LEROY  DAS  SCHARNICKEL

Eine Kreuzung aus Schaf und  Hängeohrkarnickel
Hähähä
Ich weiß´ich weiß - macht euch ruhig lustig über meine
Filzkünste - ich lern das schon noch, und es 
ist doch schön, andere Leute zum Lachen zu bringen!
Mit seiner stattlichen Größe von fast 30 Zentimetern
überragt er die kleinen Schäfis um Längen.

Heut mittag gibt es bei mir DIESE HIER:




Mit Speck, Zwiebeln und Ei gebraten und dazu
ein frisches Graubrot - Mmmmh lecker
Die wachsen bei mir auf dem Rasen - 
wie praktisch

Euch einen schönen Tag
Eure Elke

Kommentare:

  1. Hmmm! Eigene Ernte, toll.
    Dann lass dir deine mittägliche Leckerei mal gut schmecken :-)
    Und wer weiß? Vielleicht bekommt Leroy dann noch Gesellschaft von Harvey ;-)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Leroy ist ja süß geworden. Ich hab' die letzten schon bewundert.

    Und Pilze wachsen also bei euch. Kein Wunder, dass man bei uns kaum welche findet. ;-)

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. BRÜLL...da solltest Du 'ne Zucht aufmachen!

    Leroy ist ein echter Knaller...

    bis heut Nachmittag
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Lecker, ich liebe Pilze und wenn sie vor der Haustür wachsen ist das noch viel besser.
    Dein kleiner Karscha (Karnickelschaf) sieht doch echt süß aus, ich würde nicht mal eine Kugel zustande bringen.
    Ich werde das leider nicht schaffen vorbei zu kommen, denn durch Kind hin- und herkutschieren zur und von der Übernachtungsparty (die ich gar nicht mehr auf dem Plan hatte) bleibt leider nicht genügend Zeit am Stück.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen