Dienstag, 1. Oktober 2013

Tag 2 Washington Downtown

Nach einem tollen Frühstück 
sind wir mit unserem Schwager und der Metro
in die Stadt gefahren.
Da gibt es ja bekanntlich richtig viel zu sehen.
Ein Hop in Hop off Bus brachte uns an einige Orte,
von denen aus wir längere oder kürzere Trips zu den 
Sehenswürdigkeiten  gemacht haben.
Schaut selbst, was wir alles gesehen haben:

 Jefferson Memorial

 Roosevelt Memorial

 Martin Luther King Memorial

 Koreakrieg Memorial

 Lincoln Memorial


 World War II Memorial

 Auf der Fahrt mit dem Bus kamen wir auch am 
Hard Rock Café vorbei

 Der nächste Stop war dann das Weiße Haus
an dem auch meine Michèle mal aus der
Handtasche raus durfte
Leider hat sie ihre Namensvetterin nicht gesehen...

 
 Vom Capitol aus ging es  noch in das
 wo wir  unter Anderem auch 
die Originalkapsel der Apollo 4  zu sehen bekamen.

Zurück zu Haus hatten wir dann doch ein wenig Hunger.
Aber kein Problem - denn meine Schwester
hatte für diesen Fall vorgesorgt:
Riesen Steaks kamen auf den Grill
Maaaan - war das Megalecker!!!
Etwa 500 Gramm für jeden von uns - 
medium gegrillt -  schlabber...

Was wir heute erlebt haben, das schreib ich euch morgen.

Liebe Grüße
Eure Elke

Kommentare:

  1. So viele Eindrücke!
    Da habt ihr richtig viel erkundet.
    Viel Spaß weiterhin.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ihr kommt ja wirklich ganz schön rum.
    Danke, dass du uns mitnimmst :-)

    Noch viel Spaß, gute Füße
    und liebe Grüße
    Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke,
    das ist schön das du uns die Reise hautnah miterleben lässt.
    es ist als wären wir dabei.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke, da hast du aber noch Glück gehabt, dass du das Museum noch besichtigen konntest. Bei uns im Radio lief heute den ganzen Tag die USA wären pleite, alle Museen seien geschlossen, weil der Staat die Gehälter nicht mehr bezahlen kann. Hoffentlich sind das nur mediale Übertreibungen und ihr könnt eure Reise wie geplant weiterführen.
    Liebe Grüße

    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Oh Elke, wie ich dich gerade beneide!
    Vielen Dank für die tollen Bilder!
    Liebe Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen