Freitag, 28. März 2014

Katzeraus

Hallo Leute

Heute möcht ich mich mal persönlich vorstellen.
Mein Name ist "Prinzessin",
aber alles sagen, dass 
mein richtiger Name "Katzeraus"
ist.
Ich weiß zwar nicht genau was das heißt, aber
DIE werden es ja wohl wissen.
Ich wohne bei meiner derzeitigen
Mutti Gudrun in einem eigenen Appartement
 mit Heizung ,Vollpension  und Roomservice.
Ihr könnt euch vorstellen, 
dass ich immer ganz lieb bin,
um diesen Luxus nicht auf's Spiel zu setzen...

Mein Tagesablauf sieht so aus
, dass ich ganz früh um 9 Uhr 
aufstehe und frühstücke. 
Danach eile ich zu Oma Gerda 
auf die andere Straßenseite.
Das dauert in etwa eine Stunde, 
denn ich muss immerzu lachen , weil es so kitzelt, 
wenn mein Fell auf der Straße schubbelt.
Elke sagt ja, dass ich FETT sei - 
ABER DAS STIMMT GAR NICHT
das ist - eeehrlich - nur mein Fell!

Nun gut, bei der Oma gibt es dann 
immer lecker Milch - 
ich nenn es Zwischenmittach
Danach roll ich in mein Appartement und
gönn mir eine Pause.
Doch heute war alles Anders...
Mama Gudrun hatte ihre Haustür offen gelassen.
Wie würdet ihr das sehen?
Also ICH hab mich eingeladen gefühlt.
Ganz leise - ohne jemanden zu erschrecken, bin ich 
in das Wohnzimmer auf meinen Samtpfötchen.
Da überkam mich doch ganz plötzlich
 sooo eine Müdigkeit, dass es nicht anders ging - 
Ich MUSSTE mich einfach kurz ausruhen.


Ich glaub, Mama Gudrun fand das
 nicht ganz so toll.
Sie sagte irgendwas wie
"DAS IST MEIN SOFA"

Hmpf - Ich würde ja meinen Heizkessel mit ihr teilen.
Ich schlaf am Besten gleich weiter und tu so, 
als hätt ich sie nicht gehört...

Eure Prinzessin


Dienstag, 18. März 2014

Neue Bilder und neue Schuhe

Guten morgen

in den letzten Tagen kamen wieder ein paar Päckchen bei mir an

Eines von Stine

Darin waren 2 Layouts, die sie mir gezaubert hat:






Hat sie ganz klasse gemacht!
Tausend Dank dafür. Gerahmt sind sie schon, 
nun werd ich sie auch gleich aufhängen.
Dann kam noch einTauschpaket von Hannelore.
Ein Paar neue Schuhe und 2 Tüten Gummibärchen
für mich (eine Tüte muss wohl verdunstet sein)
Ich schieb das mal auf den Ritschi
ICH würde sowas ja niiie vor dem 
offiziellen Foto machen
 Neeeeeeein!!!
Auch an Dich ein riesiges Dankeschön, liebe Hanne

Meine neue Jacke wächst auch ganz ordentlich

 Ein ganz tolles Garn  
das nur so über die Nadeln flutscht
 Viele violett Schattierungen 
in Cashmere, Merino und Baumwolle 
zu einem Faden gewickelt

Sie wird mir sicher nicht passen,
aber das ist ja auch so gewollt. Gr. 38/40
wieder mal für meine Emily (meine Püppi)
die mich immer so brav auf die Märkte begleitet.
Und sie wird den gleichen Schnitt wie
 die letzte Jacke bekommen
 Emily mit Jacke



So, nun aber an die Arbeit!
Der Spargelacker ruft
Bei dem Sturm , den wir die
letzten Tage hatten , ist die Folie 
sonstwo hingeflogen...
Eine echt blöde Arbeit 
aber es muss ja sein

Liebe Grüße
Eure Elke

Donnerstag, 13. März 2014

Nochmal tauschen

Gestern kam nun das zweite Tauschpaket an.
Was soll ich sagen????

Diese tolle selbstgenähte Riesentasche
Ein Engelchen und Schnökersachen

kamen von der lieben Renate!
Ich freu mich sehr!!!
Liiieben Dank
Können öfter mal tauschen ;-) räusper

Jetzt fehlt nur noch die Adresse vom

Bitte bitte meine Liebe, schreib mir Deine Adresse

Ein tolles Wochenende 
Euch Allen
Elke

Dienstag, 11. März 2014

Tauschpaket und Fleißbienchen

Hallo zusammen

Gestern kam der Götterbote zu mir geflogen und
brachte den Postbüddel mit.

2 Pakete brachten sie
Und mit
WAS FÜR EINEM INHALT

 Von Kathrin kam ein Paket mit ganz vielen
kunterbunten Grannies für den Bulli
Sooo schön!!! Daaanke

Der Bulli darf seit heute offiziell 
auf den Straßen Europas fahren. 
Der Winterschlaf ist vorbei

Und von Bianca kam ein Tauschpaket
mit vielen wichtigen Vitaminen

Ich freu mich!

Liebe Grüße
Eure Elke

Montag, 10. März 2014

Die Tauschpakete sind vergeben

Halli Hallo,

ich habe die Tauschpakete jetzt vergeben

Paket 1 geht an Renate

Paket 2 geht an Silke (Wichtelgold)

Paket 3 geht an Karin

Ia hat sowieso ein großes Paket bei mir bestellt,
und deshalb bekommt sie auch ein paar Restkonen
Ich weiß ja, was sie mag 

Ich möcht euch bitten, mir eure Adressen
per Mail zu schicken

Elke-bock@gmx.de

damit ich die Pakete schnell auf die Reise schicken kann

Liebe Grüße
Eure Elke

Sonntag, 9. März 2014

Chrissi, Wolllust, und Frühlingssonne

Was es doch alles in Berlin 
so zu erleben gibt...

Donnerstag bin ich angekommen und
habe mir erlaubt, den ganzen Freitag
RUMZUGAMMELN!!!!


Am Samstag hab ich mich mit Chrissi 
bei der Wolllust verabredet.
Es war ein kurzer Besuch, aber ein sehr, sehr Netter!
Als Ritschi mich wieder abgeholt hat, 
war mein Portemonnaie  etwas leichter grins

Wir sind zum Kreuzberg gefahren, 
um dort ein wenig im Park die Sonne zu genießen

 Der Wasserfall ist zwar noch trocken,
aber man hat eine tolle Aussicht

Danach ging es zum Charlottenburger Schloss.
Der Garten ist zum Teil schon frühlingshaft 
bepflanzt
 und überall so schöne kleine Krokusse

Am Abend hatten wir uns ein paar Vitamine 
redlich verdient
MMMMMH was war das doch lecker!

Heute morgen ging's ab zu  Mauerpark
Großer Flohmarkt, tolle Musik und Sonnenschein

Diese kleine Band war richtig gut

Dieser Stand hatte meine UNGETEILTE 
Aufmerksamkeit

Himmel und Menschen waren unterwegs

 Nachdem wir alle Stände begutachtet hatten
ging es weiter zum Humboldpark
Laufen - naja gehen - spazieren gehen
Auch von dort oben hatten wir nen tollen Blick, 
aber es war total diesig, sodass es kein schönes Foto gibt
Von dort mussten wir noch einmal durchs
Gesundbrunnencenter schlendern
um dann ganz kaputt zu Haus 
Apfelstrudel mit Eis zu vernaschen
Diesen Anblick erspar ich euch jetzt mal

Morgen geht's wieder nach Haus
Der Garten ruft ganz laut

Liebe Grüße
Eure Elke



Donnerstag, 6. März 2014

Sotschi Mütze

Tach zusammen

Heut hab ich mal eine neue 
Mütze zu zeigen

Nun frag ich mich, warum ich dies
Bild nicht ordentlich herum hochgeladen kriege...
Hoffe, ihr könnt es so auch sehen,
sonst müsst ihr euren Monitor drehen!

So eine Mütze hatte die Magdalena Neuner
in Sotschi auf. Die fand ich sooo toll,
dass ich sie nachgestrickt habe.
Die Gleiche mach ich jetzt mit
schwarzem Untergrund und ohne weiß
Deutschlandmützen halt...

Heut nachmittag geht's wieder mal in die Hauptstadt
Macht euch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Eure Elke

Mittwoch, 5. März 2014

Habt ihr Lust auf ein Tauschpaket?

Hallo Ihr Lieben

in der letzten Zeit bin ich verstärkt am
Wolle Wickeln
Da fallen auch immer viele Restekonen an

Diese hübschen Farben könnten
 bei einer von euch einziehen

Auch diese


Und diese

Alles Merino Mischgarne,
 Baumwolle und/oder Seide mit wenig oder
gar keinem Acryl
Zum Verzwirnen ist es richtig toll

Also wenn ihr Lust habt zu tauschen, 
dann schreibt bis Sonntag abend 
einen Kommentar mit Nr 1, 2 oder 3
Bei mehreren Kommentaren wird das Los entscheiden
Montag geb ich Bescheid
Liebe Grüße
Elke

Nachtrag:
Ihr wollt wissen, was ich gerne 
eingetauscht hätte?
Ganz einfach :
Ich lass mich gern überraschen
und ich liebe Gummibärchen
(jaaa Ritschi - dich hab ich auch lieb)

Montag, 3. März 2014

Nautilus

Hallo Leute

Nautilus ist das erste Garn, das ich fertig hab
von meinem "Farbrausch"

 Es ist Merino, die ich mit Seidenfäden von
und mit Konengarn in Merino/Seide
verzwirnt habe.
Da werd ich mich niiiie wieder von trennen!
220 Gramm mit LL 610m
Das wird ein Halsschmeichler für mich
vielleicht aber auch ein Tuch - 
genug ist es allemal!

Heute ist nun die grüne Wiese dran
der Anfang ist gemacht.
Ich lass gleich nen gelben Merino Faden mit einlaufen
Verzwirnt wird es mit gelbem und
 mintfarbenem Konengarn

Da stand doch vor ein paar Tagen
 ein  groooßer blauer Sack
vor meiner Haustür
Die Aufregung war groß - 
also wurde er sofort aufgemacht
Da war ein riiiesen Fell 
von meinem Lieblingsschaf drin
Bergschaf - weich und kuschelig

Frisch geschoren
Gleich nach dem Auseinanderwurschteln
(Bei Winterschur - kennt ihr ja... Stroh ohne Ende)
ging es ab in die Badewanne.
Da bleibt es erstmal ein paar Tage
Bis ich aus Berlin zurück bin...

Könnt ihr mein Lieblingsschaf sehen?
Kuckt mal daaaaa!!!

Ich stand mitten drin in der Horde
Dies Bild ist von vor 2 Jahren,
 als sie bei uns im Dorf waren
600 blökende Wollköpfe um mich herum. 
Das war ein Erlebnis!

So, nun wartet mein Spinnrad

Liebe Grüße
Eure Elke