Montag, 19. September 2011

Herbstmarkt in Helmerkamp

Es war wunderschön

Am Wochenende war ich mit meiner Schwester Ute
auf dem 
Herbstmarkt in Helmerkamp

Ein großer Kreativmarkt mit ganz alter Tradition.

Nachdem wir am Freitag nachmittag aufgebaut hatten und alles
seinen Platz bekommen hatte


konnten wir Samstag den Tag so richtig genießen.


meine Wollecke


Utes Reich - Stampin Up und Quilten
mit Basteleien für Groß und Klein


Es war viel los auf dem Markt, 
doch weil das Gelände so weitläufig ist, war immer genug Platz 
für das Publikum um an den Ständen lang genug 
zu schauen und natürlich auch zu kaufen.


Ich kam aber gar nicht weg vom Stand, 
sodass ich nicht viel gesehen habe.

Am Sonntag war es genauso voll. Leider mit etwas Regen.
Aber wir hatten ja das große Zelt von Ute, 
das plötzlich gaaanz voll war.... grins.

Aber das was ich gesehen hab hat mich sehr gefreut!!!!
Ich hatte nämlich Besuch von der süßen lieben Joy, 
die mit Ihren Leuten bei mir auf ein Schwätzchen vorbeikam.


Ein toller Besuch!
Schön, Euch mal kennen gelernt zu haben.

Ein gelungenes Wochenende mit vielen Einladungen für uns
bei anderen Märkten auszustellen.
Diese Angebote nehmen wir natürlich gern an.

Liebe Grüße 
Eure Elke

Kommentare:

  1. Hallo Elke!
    Wir haben uns auch SEHR gefreut dich kennen zu lernen. Schön, das es dir auch so gut gefallen hat auf dem Helmerkamper Herbstmarkt. Es ist in unserer Gegend einer der beliebtesten Märkte.
    Deine Wolle hat mir super gut gefallen - vor allem die wunderschönen Farben!!!
    Liebe Grüße
    von Siggi, Stefan und der frechen Joy

    AntwortenLöschen