Samstag, 17. Dezember 2011

Er gehört zu mir

hab ich so gedacht, als ich ihn zum ersten Mal sah...

Aber - weit gefehlt... 
Als Ritschi von der Arbeit kam und ihn sah,
da war er die längste Zeit MEIN gewesen:


DER ROSAROTE PLÜSCHBAUM

Gesehen vor zwei Tagen im Blumenladen um die Ecke.
Ich konnte nicht widerstehen!
So schrill hat sich meinem Auge noch kein Weihnachtsbaum gezeigt!

Jetzt steht er in Ritschis Wohnung in Berlin
und ich hab noch einen Grund mehr 
in die große Stadt zu reisen!

Habt ein schönes Wochenende
Eure Elke

Kommentare:

  1. Hallo Elke,

    oh ja, der hat was. :-))))))

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das ist nicht Euer ERnst.............
    Sag jetzt bloß nicht, dass der sich auch noch dreht.
    Sehen wir den denn auch mal in Natur??
    Schönen 4ten Advent Euch beiden.
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Neee ... oder? *lach*

    Der ist ja so hässlich, dass er schon wieder schön ist! Echt schräg!
    Und meine Tochter würde sagen :Reine Provokation!
    Das ruft förmlich nach: Fröhliche Weihnacht!

    Viel Spaß mit dem Teil wünscht euch Kathrin

    AntwortenLöschen