Donnerstag, 30. Mai 2013

Noch mehr Kuriositäten

Hey Leute

Was doch der Spargelacker manchmal
so zu Tage fördert...



Ganz schön schräge Vögel
Und vor Allem lassen die sich echt 
ganz schön schlecht verkaufen.

Es sind aber auch nicht wirklich viele.

Die meisten sind dann doch so:

Und das ist auch gut

Wobei ich persönlich ja die mit den
 violetten Köpfen viel lieber mag
Sie schmecken viel viel aromatischer



Am letzten Montag hatte ich zum Mittag 
die liebe Raphaela mit 2 Kumpelinen zu Besuch.

Die Drei haben den Betrieb inspiziert und
zum ersten Mal selbst Spargel gestochen.
Über 400 Fotos haben sie gemacht.
Da bin ich ja gespannt auf ihren nächsten Post...
Natüüürlich sind wir auch im Wolllager gelandet,
wo dann die Kinnladen vor Erstaunen angesichts
der Mengen ganz schön runterklappten - grins

Ein bischen Wolle durfte auch auf Reisen gehen.


So - nun muss ich aber wieder an die Arbeit.
Bin ganz traurig, dass ich im Moment so 
wenig Zeit für Eure Blogs habe

Liebe Grüße
Eure Elke

Kommentare:

  1. Mach dir man mal keinen Kopf. Die Zeit wird wieder kommen. Der Spargel ist erstmal wichtiger und bringt ja auch 'ne Menge Talerchen.
    Danke für deine Glückwünsche.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. irgendwann kommt wieder Zeit...

    hab die Bilder schon bei Raphaela gesehen,
    die sind ja voll abgefahren...

    LG auch an Mama und von Mama und Richie

    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    deinen Spargel haben wir gestern verputzt. Der Mann und ich fanden ihn total lecker — die Kinder HASSEN Spargel und finden ihn total ekelig. Sorry. Ich kann nichts dafür. An der Zubereitung kann es nicht gelegen haben: den grünen Spargel in Butter liebevoll angebraten, mit fetter Sauce Hollondaise, lecker!
    Elke, wenn du mal wieder Filet-Häkelgarn (Baumwolle) in deinem Fundus haben solltest, dann bitte eine kurze Info an mich. Das, was ich von dir mitgenommen habe, eignet sich zum Filethäkeln wegen des elastischen Anteils eigentlich nicht so gut. Ich werde wohl eher was draus stricken.
    In meinem Kopf geistern noch immer deine wahnsinnigen Wollvorräte rum . . .
    Viele Grüße,
    Raphaela
    P.S.: "Abgefahrene Fotos" — ist das jetzt positiv oder negativ zu werten?

    AntwortenLöschen
  4. Kann ich nicht verstehen, warum die Leute lieber geraden Spargel essen wollen? Der schmeckt doch genauso wie die geraden. Mein Mann mag überhaupt keinen frischen Spargel, nur den aus dem Glas..., kann man auch nicht wirklich verstehen:))

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke,
    es kommen auch wieder andere Zeiten, ganz sicher.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    hoffentlich regnet es bei euch nicht viel wie uns. Der Spargel sieht richtig lecker aus.
    Ich wünsche dir noch viele Stangen.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  7. die Zeiten kommen auch wieder. ich verstricke gerade fleissig die wolle von dir und bin begeistert. viel erfolg noch mit der spargelernte. ich liebe den gruenen und lilanen spargel.

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen