Dienstag, 24. Februar 2015

Klein und Fein

Hallo Leute


Aus dem Garn, das ich neulich versponnen hab
ist nun tatsächlich ein schönes, kleines,
feines Tuch entstanden
Wieder mal Fernsehtauglich ohne Anleitung


 76 Gramm und 130 cm Spanne


Irgendwo einfach ein paar Löcher eingeworfen

Es ist viel Seide drin - deshalb trägt es sich auch
ganz wundervoll. 
Genau das Richtige für den Frühling,
der ja wohl nun direkt vor der Tür steht.
Überall blühen schon die Krokusse.
Ist das noch normal? 
Neeeee! 
Nun gut, wir ändern es ja eh nicht...

Bis bald
Eure Elke

Kommentare:

  1. Ein kleiner bunter Allrounder - das sieht fein aus ♥ gefällt mir echt gut ♥
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Sag mal hast du 8 Arme? Kaum kardiert, schon gesponnen und schwupps legt sich so ein schönes Tuch um deinen Hals? Ich bin ganz von den Socken!
    Krokusse ... ja es ist von der Jahreszeit schon der anbrechende Vorfrühling. Bei uns schmilzt der Schnee ganz dolle - aber Krokusse & Co. sind noch verdeckt... aber im Treibhaus erntete ich heuer fast den ganzen Winter über "Pöstelein" und Feldsalat.
    LG aus dem Ostallgäu - Ute

    AntwortenLöschen
  3. richtig fetzig, absolut toll!

    Ich brauch übrigens noch was von der tollen Merino/weiss,
    färben geht super,
    stricken phantastisch,
    filzen genial
    UND das Ganze bleibt so weich, wie vorm stricken!!!
    Also, falls Du noch was da hast,
    hol ich dann mal ab!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Tuch und so schöne Frühlingsfarben!! Da kann man den Frühling schon erahnen. Bei uns sind noch keine Krokusse in Sicht.
    LG aus der verschneiten Rhön!!
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Frühling? Wo?
    Bei uns wird es wohl Herbst.
    ... kalt, nass und ekelig!
    LG Ute

    AntwortenLöschen