Donnerstag, 30. Juli 2015

880g Samojede und ein neues Tuch

Was soll man bei diesem Wetter 
auch anderes tun als "WOLLEN"

Also habe ich wieder ein Tuch fertig bekommen
Ich nenn es "Himbeerstrauch" 




Merino mit Baumwolle, 180cm breit und 70cm hoch
kuschelig und für dies Wochenende genau richtig! 
Nen Haufen Feten, die ja oft 
bis spät in die Nacht dauern 
- da kann man das bestimmt gut brauchen!

Und dann sind noch 880g Samojede fertig geworden.
 Hat ein wenig länger gedauert, 
aber es kommt ja oft anders als man möchte...

Anouk und Kira heißen diese
 2 Hübschen Wollspender
Und dies hier




ist das Ergebnis

880Gramm reiner Samojede
mit einer LL von 180m/100g

Superschön ist sie und ich denk,
dass die Leinenträger sich freuen werden.

Das war's für heute
Liebe Grüße
Eure Elke

Sonntag, 26. Juli 2015

Verlosung? Mal wieder fällig!

Trudi hat heute eine Schwester bekommen


das Duo verträgt sich prächtig.
Trudi war völlig aus dem Häuschen
Maaan - war das ein Gegacker!

Nun hat die Gute noch keinen Namen.
Und da kommt ihr jetzt ins Spiel

Jeder, der hier als Kommentar oder bei FB
einen Namensvorschlag macht kommt in den Lostopf.
Wessen Namensvorschlag am kommenden Sonntag 
um 17.00 Uhr gezogen wird, bekommt ein

1 Kilo Wollwunschpaket
egal ob Spinnfasern, Konengarn
oder gefachtes Garn

Also - macht euch Gedanken
und schreibt mir!

Liebe Grüße
Eure Elke

Samstag, 25. Juli 2015

Mein Gartenparadies

Willst Du für eine Stunde glücklich sein
so betrinke Dich
Willst Du für drei Tage glücklich sein
so heirate
Willst Du aber ein Leben lang glücklich sein
so schaff Dir einen Garten an!












So schön ist mein Garten
täglich entdeck ich neue Blüten
und mein Beinwell lässt Ableger sprießen,
das ist eine wahre Wonne!

Und dann ist da ja auch noch
TRUDI

Die hab ich in der "Landlust" gesehen
Musst ich doch gleich mal nachmachen
Die sieht putzig aus und macht echt Spaß
Anleitung unter www.landlust.de
Wünsch euch ein tolles Wochenende

                                                                     Eure Elke

Mittwoch, 22. Juli 2015

Es passiert viel im Wollparadies

Hey Leute

Im Moment ist hier viel los

Es sind einige Neulichkeiten bei mir eingezogen
 Die liebe Hannelore hat mir ihre
von ihrem Mann handgedrechselten Spindeln
und einen Brettchenwebrahmen überlassen
Hach ist das schön.
Nun kann ich doch wieder was lernen.
Mit den Spindeln, das klappt schon ganz gut!

Auch ihr Louet durfte mit zu mir
Ist schon eine Umstellung vom Bliss
zu diesem Rad
Ich freu mich sehr über diese Kostbarkeiten

Ein bischen Farbe ist auch wieder auf
Wolle gewandert.
Weil ich so viele abgebrochene Begonien hatte
hab ich einfach mal probiert damit zu färben - 
ööööhm - naja - ein zartes Zartrosa ist es geworden
Merino Lamm 100g / 470mLL
Tolles Kuschelgarn
 Da ist hier schon ein bischen mehr zu sehen
Endlich mal wieder Indigo
Hab ich lange nicht mehr gemacht
Hier Merino Kardenband
Nun hab ich alle Farben zusammen
 und kann einen Regenbogen kardieren und spinnen.

Und dies hier sind 2,4 Kilo Merino
die ich gewaschen und gezupft habe.
Ich hab noch nie so ein Ferkelchen gehabt
Mal sehen, wann ich Zeit und Lust zum kardieren hab

Jetzt ist erstmal Feierabend
Die Stricknadeln rufen

Macht's hübsch 


Sonntag, 19. Juli 2015

Eismeer

so nenn ich dies hübsche Tuch,
das ich gestern fertig bekommen habe


Leider muss ich die letzten Reihen nochmal aufribbeln,
 denn der Zipfel ist nicht ganz in der Mitte
wie man ja auch sehen kann... 
Da hab ich wohl nicht aufgepasst.
Es sollte nur schnell schnell fertig werden.
Das kommt dann dabei raus!
Wieder mal frei Schnute
wieder mal Merino, diesmal aber 
das grün in Baumwoll/Cashmere Mix.

Heut regnet es - da kann ich doch nicht
ganz so viel im Garten machen - 
also ran ans Werk...

Macht euch einen gemütlichen Sonntag
Eure Elke 

Donnerstag, 16. Juli 2015

Photoshooting mit Elphamé

Letzten Freitag war vielleicht was los bei uns...


hatten sich mit mir verabredet für ein Shooting
mit meinen Strickarbeiten

Vorab hatten sie einen Aufruf gestartet und
ein Model gesucht. Die Wahl fiel auf die süße Kimmy

Hier mal ein paar Fotos der drei bei der Arbeit:

Hier Kimmy im umhäkelten Baum auf einem Spielplatz
im Nachbarort Hohenzethzen

 Ein bischen Schminke und ein paar 
Glitzersteinchen mussten  sein ;-)

Kimmy bekam einen roten Rapunzelzopf 
aus Merino eingeflochten , der ganz toll zu
ihrer Haarfarbe passte

Ein Model im Kornfeld

Auch bei mir im Garten wurde fotografiert

 Für mein schönes weißes Mohairtuch wurde
richtig viel Aufwand betrieben
 nochmal ein bischen rumzuppeln
Stimmt jetzt alles???


Nee - noch einmal den linken Arm etwas höher

Jetzt aber!

Mit vollem Körpereinsatz


Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Ich habe noch nicht alle Fotos gesehen,
und freu mich sehr darauf.
Es war ein herrlicher Tag. Ein bischen
selbst gebackenes Brot als Snack zwischendurch
und am Abend ein großes Blech Pizza
machten den gelungenen Tag rund.

Herzlichen Dank an Kimmy und ihre Mom
und an das Team von Elphamé.
Wer auch Interesse an Elphamé hat, 
der kann ja mal stöbern gehen - 
es lohnt sich.


Mittwoch, 8. Juli 2015

Cashmere, Kamel & Baumwolle

Hey Leute,

eben kam mein Wolldealer mit
 einem großen Auto voller Spinnfasern

Ich hab nicht schlecht geschaut,
 als ich es beschmusen durfte!

 links 6 Kilo reines Cashmere
rechts 8 Kilo reines Kamel
vorn 4 Kilo reine Baumwolle
alles fertig zum verspinnen
Ich weiß - alles wieder ein bischen mehr...
Ist bei mir halt so.
 Ihr könnt euch denken, was ich heut verspinne???
Ich liiiebe Cashmere!
 
Und dann sind noch ein paar große Säcke 
Lammwolle da, die auch gern wandern dürfen.
Auch fertig gewaschen und gekämmt
Pro Kilo 8,-€ müsst ich haben plus Porto
(oder Selbstabholung). 
wer Bedarf hat kann sich gern melden.

Gestern hab ich auch wieder am Rad gedreht
und 3 Spulen sind voll geworden.
 heut muss ich sie noch verzwirnen.
Das mach ich mit reiner Seide in lila.

Na dann - ran ans Werk
Macht euch einen schönen Tag

Eure Elke

Montag, 6. Juli 2015

Versponnenes, verfärbtes Wochenende

Und weil es viel zu warm war zum stricken
habe ich mein Spinnrad surren lassen.
Viel ist fertig geworden 
Schaut mal:

 ein Garn in gritzegrün  230 g LL 500m
Die Fasern weiß ich nicht mehr, der Zettel ist weg
Es war ein Tauschstrang
Ich freu mich aufs stricken

 Babykamel mit Seacell und Seide
285g 570m verzwirnt mit Merino in beige.
War schwierig, denn die Fastern sind sehr kurz!

 "Aqua" Merino superfein
390g 780m
verzwirnt mit Merino in petrol

 "Feuervogel" Merino superfein
435m  870m
verzwirnt mit Merino in bordeaux

 Lama verzwirnt mit Merino in natur
160g 370m
Das sind schon ein paar Meter - 
ungefähr 3 Kilometer

Und zwischendurch habe ich noch ein bischen gefärbt.
Überall gibt es ja jetzt schöne Pflanzen die dazu einladen.

 Dies ist ein zartes gelb aus Phacelia,
das ich auf reiner Merino mit Viscoseflöckchen erreicht hab.
Ist schön, aber ich denk, ich werd es mit
Indigo überfärben. Ist mir zu blass

 Diese 2 sind ein Hammer!
rechts Merino Lamm 200g LL 470m/100g
Konengarn vom Feinsten.
Gefärbt mit Johanniskraut
Die 100g Lamm links hab ich erst mit Rosenblüten 
gefärbt, aber die Farbe gefiel mir nicht so, 
da hab ich es einfach nochmal ins Johanniskraut getaucht
Jetzt sind sie zusammen perfekt
und reichen für eine Tunika!

Diese 2 sind der Oberhammer!
links Lamm gefärbt mit meinen 
gesammelten schwarzen Petunienblüten.
Ein Kracher! Ihr müsstet es beschmusen können!
Rechts im 2. Zug Petunie schwarz
 300g Baumwolle mit 30%Viscose
Glänzt wie reines Silber

Nach dem schweren Unwetter von gestern
hat es sich sehr abgekühlt.
Jetzt kann ich auch wieder ein bischen stricken.

Und was macht ihr heute noch?

Was auch immer - ich wünsch euch viel Spaß dabei!

Eure Elke