Mittwoch, 9. Januar 2013

Alpaka für Phoebi

Moin zusammen

Ich habe endlich die Alpaka Wolle für Phoebi
fertig

Das war vielleicht was... Sah erst so toll aus, und dann - 
Diese vielen kleinen Grassaamen - puuuh war das ne Sortiererei
Ich hoffe, ich hab sie halbwegs raus.
Schön ist die Wolle jedenfalls


690 Gramm und ganz ganz flauschig.

Jetzt ist die Wolle von Phoebi dran,


dem allerbesten und schönsten schwarzen Briard 
den es gibt
Mal sehen, ob ich da den ganzen Schlamm
 in dem er sich immer wälzt rauskriege. Hach jaaa und
auch die ganzen Tannennadeln...

Na wir werden sehen
ich fang erstmal an...

Lieben Gruß
Eure Elke

Kommentare:

  1. Liebe Elke,da hast du aber noch was vor,mit der schwarzen Wolle,aber die ist ja schon vorgewaschen,Schnee ist besser als Wasser.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. :o)))
    Ich bin gespannt auf deine weiteren Spinnergebnisse a la Briard!
    Eigentlich schade, dass man nie das Gestrick sieht, das aus den Fasern entsteht...
    uuuund, dass man es nicht anfassen kann - so virtuell ;o)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Da finde ich es ja manchmal doch schade, dass Tara kein Spinnfell hat. :)

    Viel Spaß mit der nächsten Hundewolle.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow! Sieht total klasse aus, Elke!
    Bin ja auf meine Wolle gespannt :))))))
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen
  5. Unser Fiete war heute auch voller Tannennadeln als der Gatte den Baum aus dem Haus gezerrt hat. Hihi, da muss er ran (der Gatte) und die Dinger aus dem Fell pulen.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen