Dienstag, 19. März 2013

Ein Paket von Ramona und Philip

Hallo Ihr Lieben,

neulich kam ein Paket von Ramona und Philip
bei mir an...

Sooo schöne Wolle hat sie mir geschickt!
Daaanke nochmal!

Ich hab na klar gleich losgelegt:


  Modell "Pudel" und "Frederik Frosch"

 EULENSTULPEN

kann man sie erkennen? Ich glaub schon...
wieder die tollen Perlen von Gabi

Und es sind noch wieder ganz wunderschöne
 Garne entstanden:






Es macht sooo viel Spaß, sich mit
 den Konen auszutoben!
Vorausgesetzt, man den geeigneten 
Wickler zur Hand...

Heut früh sah der Blumenkasten vor 
meinem Eßzimmerfenster SO aus:


Dabei möchten wir ALLE doch nur 
DAS EINE.....



Er fehlt mir...

Naaa - hab ich euch mit den Bildern jetzt den Mund ein
wenig wässerig gemacht?

Lieben Gruß
Eure Elke


Kommentare:

  1. Wie immer! Fleißig, bis der Arzt kommt! :o)

    Tolle Sachen hast du auf Fotos festgehalten, aber die besten Dinge sind auf den letzten beiden Bildern!
    Irgendwann muss sie ja mal kommen - die Sonne!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wow Elke, das warst du aber wieder sehr fleißig und hast tolle Sachen genadelt!
    Soll ich dir was sagen, bei uns sind die Spargelfelder beheizt und es wird trotz dieser Witterung schon 1 Woche Spargel gestochen. Aber frage bitte nicht, was das an einem Tag kostet, ich bekomme sonst einen dicken Hals!!!!!!Das müßte wirklich nicht sein!
    Grüßle und noch einen schönen Tag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Gerade heute hab ich den ersten Spargel im Bioladen gesehen. Aber ich glaube es ist einfach noch zu früh ihn zu kaufen. Aber schwer ist es mir schon gefallen noch nicht zuzugreifen. Ich liebe Spargel, besonders den grünen. Deine Wolle ist wieder wunderschön. Und auch die Eulenstulpen sehen zauberhaft aus.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    vor ein paar Tagen auf der Titelseite der Hannoverschen Allgemeine Zeitung: Die ersten Spargelspitzen erblicken bereits das Licht der Welt! Da musste ich gleich an dich denken . . . :-)
    Das Geheimnis: Fußbodenheizung im Acker!
    Ich sehe gerade: Hat meine Vorkommentatorin ja auch schon geschrieben. Aber das ist doch schlimm, oder? Das muss doch nun wirklich nicht sein!!! Also, meine Liebe, dann warten wir doch lieber noch ein bisschen, gell?
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke,
    da hast aber schöne Eierwärmer genadelt und mit meiner Lieblingsfarbe sehr sehr schön.
    Lass dir mit dem Spargel Zeit es gibt dann dafür einen ganz besonderen der bestimmt sehr lecker sein wird wenn auf ihn so lange warten muss.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hi,

    wie immer toll!!
    Und toll fleissig!!

    Willste Dir am WE Deine neue Haspel abholen??

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. An Spargel ist ja noch gar nicht zu denken...zahntropf..
    Fleißig genadelt und deine Wolle ist ja immer Klase ;O)
    Lg Sheepy

    AntwortenLöschen
  8. Jaaaaa hast Du - ich liiieebe Spargel.
    Viele liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe den grünen Spargel.
    Nun, bald ist er wieder auf dem Teller.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    deine Eierwärmer sind ja niedlich geworden. Na bei der Kälte ist die Pudelmütze gerade richtig für so ein leckeres Frühstücksei. Bei uns hat es gestern und heute ca. 20 cm Neuschnee gegeben. Ich fürchte der Frühling lässt noch auf sich warten.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen


  11. elke, fuehr mich nicht in versuchung. die neue wolle ist ja schoen, aber ich habe doch schon so viel. hmm, gruener spargel, den moegen wir alle gerne. Die neuen mutzchen sind ja goldig fuer die Eier. wow, die eulenstulpen, sind ja wunderschoen.

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen
  12. Spargel?
    Wir wollen nicht hoffen, dass die Spargelzeit in diesem Jahr gestrichen wird.
    Ich liebe Spargel und warte schon...
    LG Ute

    AntwortenLöschen