Sonntag, 3. März 2013

Frühlingsboten

Hallo ihr Lieben

Mit diesen kleinen Frühlingsboten


möchte ich Euch einen schönen Sonntag Nachmittag 
wünschen.

Nach einem Stündchen auf dem kuscheligen Sofa
werde ich mich wieder in meine Wolle stürzen.
So langsam werden die Berge kleiner.

Dies hier muss noch verpackt
 und morgen verschickt werden


So gehen Woche für Woche 
die Schönheiten hier weg.

Wer noch etwas zum Stricken oder Zwirnen braucht - 
schnell nochmal melden, bevor Ende nächsten Monats
die große "Spargelpause" beginnt.
Farben wie abgebildet oder auf Anfrage

Einen ganz lieben Gruß
Eure Elke

Kommentare:

  1. Hallo Elke!
    Du warst sehr fleißig.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  2. Deine Frühlingsboten höre ich bis hierher klingeln - schööööön!
    :-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Hier stehen die kleinen weißen Blüten auch in den Startlöchern :o)

    ...und jetzt schnell weiter huschen, sonst kriege ich noch Lust auf braun :o)))

    Einen schönen Sonntagabend!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Na bei dir werden die Berge doch eh nicht kleiner, und wenn doch, sorgst du dafür, dass sie wieder wachsen.
    Liebe Grüße von
    Stine
    p.s. Hab noch nichts gehört, melde mich aber sofort, wenn!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke,
    hier scheint auch seit 2 Tagen die Sonne heute Montag schon der 3. Tag aber es ist noch kalt in der Nacht und der Schnee liegt auch noch aber an manchen Stellen kommen schon die ersten grünen Spitzen von den Tulpen und Narzissen raus.
    Mach nicht so viel und schon dich etwas bis zur Spargelzeit.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  6. hi elke, jaaaaaaa hier sehe ich auch schon so ein paar vereinzelte schneegöckchen blühen und heut dieser strahlend blaue himmel mit ganz viel sonnenschein, das war ein genuss, wow.

    ich wünsch dir eine fröhliche woche
    und........ich freue mich schon dolle auf die spargelzeit, hmmmmmmmm so lecker.

    ein grüßle sendet dir flo

    AntwortenLöschen