Donnerstag, 4. Oktober 2012

Hundewolle für Manjas Frauchen

Hallo, Ihr Lieben

heute kann ich Euch endlich mal wieder Hundewolle zeigen...
Und WAS für welche

DAS :


ist Manja

Ist das nicht eine süße
Knuddelmaus?

Und die Wolle ließ sich sowas von super verspinnen.

Ich musste sie nicht einmal kardieren.

 versponnen und gezwirnt mit Merino Wolle

Das Cashmere/BW Mix, was ich sonst sehr gern nehme
hat von der Farbe nicht gepasst.
500 Gramm sind es geworden - mit einer LL von va 400m/100g.
für eine Weste genau die richtige Stärke.
Sie ist wunderschön geworden 
und zum Reinkuscheln weich!

Liebe Grüße 
Eure Elke

Kommentare:

  1. Boah...was 'ne Menge und... Lauflänge!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Bei 2000 m LL kann das auch ein Mantel werden :o))) Wahnsinn!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das gibt bestimmt eine Schöne Kuscheljacke.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Super toll geworden - hast du wirklich toll gemacht !
    GLG Miriam

    AntwortenLöschen
  5. und der Kamin ist auch ein Traum ;) ...

    AntwortenLöschen
  6. weiß gar nicht, was besser aussieht. Der Hund oder die Wolle

    AntwortenLöschen
  7. Toll!!!
    Da finde ich es ja direkt schade, dass Tara nur kurzes Fell hat.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Ja, da macht das spinnen wirklich Spaß, wenn man so gutes Material hat. Und wenn man weiß, dass so ein süßer Kerl dahinter steckt, ist es nochmal so schön!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. ist Manja ein Sheltie oder ein Collie? Ich hab ja einen Sheltie, aber 500g, da muss ich ja ewig sammeln. Meiner hat aber auch nicht super viel Fell.

    Die Wolle ist so richtig toll geworden!!!! Spinnst du dann nur die Unterwolle oder zusammen mit dem Deckhaar? Ab jetzt heb ich alles auf nach dem Kämmen, das will ich auch probieren.

    Grüße aus Belgien, Beate

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein Traum von Wolle, das wird sicher eine tolle Weste.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  11. Unglaublich! Die Wolle sieht super aus.
    Ich bin auf die Weste gespannt.
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen