Samstag, 27. Oktober 2012

Karotten Cup Cakes

Ein HALLOOO an alle
Naschkatzen

Heut hab ich das erste
Cup Cake Rezept ausprobiert
Schaut mal:


Karotten Cup Cakes - 
sooo lecker
 
 
 300 g Karotten - schälen und schreddern
mit 250 g Zucker, 200 g gemahlene Haselnüsse
und 100 g gemahlene Mandeln 1 Backpulver 
und 6 Eigelb mixen. Die 6 Eiweiß zu Schnee schlagen
und vorsichtig unterheben. In Muffin Formen füllen 
und 20 Min. in den Ofen bei 180°

400 ml Sahne mit 2 Van. Zucker und 
1 Sahnesteif schlagen, 1 Fl. Bittermandel-Aroma
und 100 g Haselnüsse unterrühren - auf die
kalten Küchlein geben (am Besten mit einem Spritzbeutel)
Als Deko ein paar Karottenraspeln darüber - fertig

Das ist ja wirklich ganz einfach - auch wenn das Buch
von meiner Schwester in Englisch ist.
Soviel kann ich tatsächlich noch!

Ich habe Mini- Muffin Formen genommen.
Ich kann euch sagen - das sind VIIIELE.

Allen ein wunderschönes Wochenende
Eure Elke

Kommentare:

  1. Hört sich sehr lecker an.
    Lass es Dir schmecken!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Die Cupcakes schauen aber lecker aus. Da lad ich mich schnell mal ein;D.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm!
    Cupcakes, die nicht nur "gut" für die Hüften sondern auch gut für die Augen sind ;-)

    Guten Appetit :o)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. sag nicht, du hast alles in gramm umgerechnet..
    Sieht lecker aus, Ute

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmmhhhhhh lecker, danke für das tolle Rezept. Laßt es Euch gut schmecken !

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  6. HaAbt ihr die etwa ganz ohne mich aufgemampft :O((((???

    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  7. Meine Güte!
    Da läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen. :)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen